ISSI DESIGN • web & art

Ihr individuelles Design fürs Web

Die Künstlersozialabgabe – Was viele Unternehmer nicht wissen

Wer muss die Künstlersozialabgabe zahlen?  Sind Zahlungen an Webdesigner abgabepflichtig?

„Entgelte, die für die Erstellung oder Änderung von Internetseiten an Webdesigner gezahlt werden, sind an die Künstlersozialkasse zu melden.
Webdesigner gehören (…) zum Personenkreis der Künstler und Publizisten, wenn sie Bildschirmseiten unter ästhetischen und funktionalen Gesichtspunkten (…) mitgestalten und programmieren. Zur künstlerischen Tätigkeit dieser Personen gehört neben der Konzeptionierung auch die Realisierung von Bildschirmseiten (…) .“
„Nur, wenn von vornherein keinerlei gestalterische Leistungen mit erbracht werden, (…) gehören diese Entgelte nicht zur Bemessungsgrundlage.“
(Künstlersozialkasse, FAQ für Unternehmen und Verwerter, Juni 2015)

Mehr dazu auf (externer Link): Die Künstlersozialkasse – Wer ist künstlersozialabgabepflichtig?

Eine gute Zusammenfassung (externer Link): Künstlersozialabgabe: Das müssen Sie wissen

Bitte beachten Sie:

Betriebsprüfer der Rentenversicherung prüfen auch die Künstlersozialabgabe. Diese wird bis zu 5 Jahre nachträglich erhoben.

Ihr individuelles Design fürs Web

nachoben