ISSI DESIGN • web & art

Ihr individuelles Design fürs Web

Kleines Web-ABC

Die virtuelle Visitenkarte spiegelt Ihr Firmenprofil im Internet wider mit allen wichtigen Informationen wie Logo, ausführlicher Beschreibung Ihrer Leistungen und Kontaktdaten. Sie dient der Bekanntmachung mit dem Ziel der Kundengewinnung.

Barrierefreiheit: Eine barrierefreie Seite ist standardkonform, übersichtlich gestaltet, klar inhaltlich und logisch aufgebaut, navigationssicher, mit Inhaltsverzeichnis, mit Seitenorientierung, mit Sprungmarken versehen, leicht bedienbar, Navigation funktioniert ohne JavaScript, Navigation per Tastatur möglich, farblich und designtechnisch kontrastreich, skalierbare, gut lesbare Schrift, leicht identifizierbare Links und Linkziele, leicht verständliche Sprache, Hinweis auf Sprachwechsel, unterstützende grafische Elemente, behinderungspezifische Ergänzungen, Bildbeschreibungen, möglichst ohne Flash, ohne Tabellen und ohne Frames.

Modernes Design bedeutet beim Webdesign nichts anderes, als mit neuzeitlichen Mitteln zu planen, zu entwerfen und zu entwickeln. Zeitgemäßes Umsetzen von Ideen in Wort und Bild, um das Beste Ihres Unternehmens auf den ersten Blick auf den Punkt zu bringen.

Corporate Design: Unverwechselbares Erscheinungsbild eines Unternehmens oder einer Organisation. Hierzu gehören unter anderem das Firmenzeichen, die Firmenpapiere oder Werbemittel als auch der Internetauftritt.

Die W3C-Richtlinien: Kollektive Zugänglichkeit an Information mit dem Ziel der gemeinschaftlichen Nutzung welweit. Hierfür wurden und werden Standars entwickelt und vorgegeben, welche eine sichere und leicht zu verstehende, interaktive Nutzung ermöglichen.

Ein Content Management System (CMS) kann von mehreren Nutzern unabhängig voneinander verwaltet werden. Vorteile dieser Systeme liegen auf der Hand: Nutzer können ohne jegliche HTML- oder Programmierkenntnisse gestalterische und inhaltliche Veränderungen und Erweiterungen an Webseiten vornehmen. Diese Art der Webseitengestaltung erlaubt es Text-Inhalte oder Multimediaanwendungen (zum Beispiel: Fotogalerien) selbst zu aktualisieren. Häufig wird der zeitliche Aufwand der Homepagegestaltung, Shops oder Web-logs unterschätzt.

HTML5 ist der neue HTML-Standard und bedeutet für die Webentwicklung: mehr Flexibilität, innovatives Design, barrierefreie und suchmaschinenoptimierte Webseiten, sichere Formulare und Multimedia ganz ohne Flash. CSS3 ist die neue Version der Webstandards – leichter, schneller, effektvoller.

Standardkonform: Valider Code und konsequente und saubere Trennung von Inhalt und Design. HTML, CSS und JavaScript werden getrennt voneinander in das Dokument eingebunden.

Valide: Fehlerfrei gestaltete Seiten durch Korrektur der Codierung. Dadurch wird der Webauftritt auf Browsern und mobilen Endgeräten nahezu identisch dargestellt.

HTML: Hypertext Markup Language ist eine textbasierte Auszeichnungssprache zum Erstellen von Webseiten. Mit HTML werden Text-, Bild- oder Multimediainhalte von Seiten im World Wide Web strukturiert. Im Klartext: HTML ist dafür da, den Inhalt zu strukturieren (z.B. Überschriften oder Fließtext) und ihm eine Bedeutung zu geben.

XHTML:  Extensible Hypertext Markup Language

CSS: Cascading Style Sheets ist die Standard-Formatierungssprache für Webseiten. CSS definiert das Aussehen eines Internetauftritts, Texte und Layout werden damit frei gestaltet. Webseiten können dadurch leicht im Layout verändert werden, z.B. Bilder positioniert, Hintergründe und Farben oder Schriftarten verändert werden.

JavaScript: Scripte, die es ermöglichen, eine Seite dynamisch und interaktiv zu erstellen.

Frames/Tabellen: Webseiten mit Frames oder Tabellen, welche meist mit herkömmlichen Generatoren im privaten Bereich ohne Programmierkenntnisse erstellt werden, können von Screen-Readern nicht sinnentsprechend wiedergegeben werden.

Green IT: Green IT, Green ICT oder Green Computing – Unser Beitrag zum Umweltschutz heißt unsere eigenen Belastungen für unser Klima zu reduzieren

Ihr individuelles Design fürs Web

nachoben
DSGVO Cookie Einwilligungen mit Real Cookie Banner